Aus Galerie zArt

Wechseln zu: Navigation, Suche


Karla Schoppe

aus Lichtenstein

Schoppe-Portrait.jpg

Bildbeispiele


Maskerade, Mischtechnik , 80x110.


Meeresbucht, , .


Spätsommer, , .


Stadt am Meer, , .


Venedig, , .

True


Vita

1939 In Dessau geboren
1976 - 2004Galeristin in Zwickau
1981 - 1985Studium an der Kulturakademie
seit 1981Besuch zahlreicher Weiterbildungsmaßnahmen und Workshops
seit 1991 Geschäftsführerin im Kunstverein Zwickau e. V.
seit 1998Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler
2010Christoph Graupner Kunstpreis für Malerei und Grafik

Personalausstellungen

u.a. in Galerie der Universität Linz und der Galerie MOZART Linz, Atelier 4 Eferding (A), Galerie Berlin- Spandau, Galerie am Meer Sylt, Kunstverein Auerbach Nikolaikirche, Schauspielhaus Chemnitz sowie Ausstellungen in Passau, Erfurt, Freiberg, Kronach, Rotterdam, Waren, Röbel, Heringsdorf, Blankenhain, Galerie Hohenstein-Ernsthal,Galerie am Domhof in Zwickau, Projektraum des Künstlerbundes Chemnitz, Heinrich-Hartmann-Haus in Ölsnitz, Rathaus in Lichtenstein

Austellungsbeteiligungen

u.a. Museum der Bildenden Künste Leipzig, Museum am Theaterplatz Karl-Marx-Stadt, Malzhaus Plauen, Schloss Augustusburg, Galerie am Domhof Zwickau, Cubus Kunsthalle Duisburg, Städtisches Museum Zwickau, Haus Heidelberg Montpellier, Galerie Ganges (Frankreich), Museum Jablonec n. N., Neue Sächsische Galerie Chemnitz, Kunstverein Kronach (mit Martin Schoppe) sowie in Berlin, Magdeburg, Baden-Baden, Dortmund, Mlada-Boleslav (CSR), Blankenhain, Chemnitzer Begegnungen, DAS Tietz Chemnitz, Kunstverein Pirmasens, Große Sächsische Kunstausstellung Leipzig, Schloss Wildenfels und Wolkenburg Weitere Informationen

Werke befinden sich in der Galerie am Domhof in Zwickau, Neue Sächsische Galerie Chemnitz, Kustsammlung der Sparkassenstiftung in Mecklenburg, Kunstverein Vogtland, Regierungspräsidium Chemnitz, Schloss Wildenfels, Schloss Wolkenburg, Schloss Enderlein